Suche
Suche Menü

iTunes mit beliebigen Ordnern synchronisieren

iTunes ist ja ein recht nettes Stück Software. Der größte Kritikpunkt ist, daß das Programm nicht selbsttätig neue Musik oder Videos in den Bibliothekordnern bemerkt, sondern man händisch die neuen Dateien hinzufügen muß. Bei größeren Sammlungen wird das erstens schnell mühsam und zweitens unglaublich arbeitsaufwendig. Der Lifehacker bietet die Lösung: Hack Attack: Automatically sync iTunes to any folder(s)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 5 Jahre alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion rechts oben in der Seitenleiste. Beachte auch die Information über ältere Beiträge!