Am Gipfel des Erfolgs ist es einsam - aber das Essen ist besser.

 

  • Dienstag
  • 18.März 2008

Welchen Typ Hauptspeicher hat mein PC eingebaut?

Spätestens beim Aufrüsten eines PC stellt sich die Frage, welche Art von Speicher darin verbaut ist. Bei How-To-Geek gibts eine schöne Zusammenstellung auf englisch, wie man das herausfinden kann. Die Möglichkeiten kurz zusammengefasst auf Deutsch:

  • Mit der Freeware System Information for Windows kann man unter Hardware > Memory sowohl den Speichertyp (Memory Type) als auch die Bauform (Form Factor) und die Taktfrequenz (Speed) herausfinden.
  • Auf der Website des Speicherherstellers Crucial gibts zwei Tools: den System Scanner (findet heraus, welche Speichertype derzeit installiert ist und schlägt mögliche Upgrades vor - ACHTUNG: eigener Scanner für Vista!!) und den Memory Advisor (wo anhand des Herstellers und der genauen Type des PC oder des Mainboards die passenden Speicherupgrades vorgeschlagen werden).

Weitere Methoden werden ebenfalls noch vorgeschlagen, wobei ich persönlich die Internetsuche nach Modell und Hersteller sowie nach dem Manual des Mainboards für die zielführendste halte (z.b. "asus kp5yztz manual download"). Denn in der Anleitung zum Mainboard steht definitv drin, welche Art von Speicher man benötigt.

Speicherupgrades sind die günstigste Möglichkeit, einem Rechner mehr Speed zu verpassen: ich empfehle 2 GB für Vista und 1 GB für Windows XP, damit das Arbeiten Spaß macht.

RSS

Dieser Eintrag war nützlich für Sie? Das könnte öfter so sein! Abonnieren Sie den RSS-Feed und stöbern Sie auch im "offiziellen" Teil meiner Website!


Artikel kommentieren


Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare


Kommentar hinzufügen

Bitte mindestens die mit (*) markierten Felder ausfüllen.
HTML-Tags werden nicht übernommen.
Internetadressen, die mit http: beginnen, werden automatisch in Links umgewandelt

ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 5 Jahre alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion rechts oben in der Seitenleiste. Beachte auch die Information über ältere Beiträge!

 

© 2014 EGM Werbegrafik ● Ernst G. Michalek ● A-1220 Wien, Reclamgasse 13 ● Tel. +43 (0)699 / 120 15 308 ● E-Mail:www@egm.at ● Impressum