Suche
Suche Menü

PDF und PPT in Website einbetten – ohne Acrobat oder Powerpoint!

Normalerweise ist es nötig, dass der Seitenbesucher den Acrobat Reader bzw. Powerpoint installiert hat, wenn man PDF- oder PPT-Dateien in eine Website einbetten will. Das Online-Tool Google Docs bietet ein undokumentiertes Feature, mit dem man solche Dateien in Websites einbetten kann, ohne dass die Seitenbesucher ein anderes Programm als den Browser benötigen! Die Dateien müssen dazu nicht in Google Docs hochgeladen werden, müssen aber online verfügbar sein. Der Trick funktioniert in jedem Browser, der iFrames und Javascript kann.

Mit diesem Codeschnipsel habe ich das PDF eingebettet:

<iframe src="http://docs.google.com/gview?url=http://infolab.stanford.edu/pub/papers/google.pdf&embedded=true" style="width:580px; height:500px;" frameborder="0"></iframe>

Der fettgedruckte Teil muss nur gegen die URL des jeweiligen PDF oder PPT ausgetauscht werden. Einfach, aber unglaublich nützlich.
(gefunden auf Google Operating System)

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Da kann ich mich Designer24 nur anschließen! Genau was ich suche. Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 5 Jahre alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion rechts oben in der Seitenleiste. Beachte auch die Information über ältere Beiträge!