Suche
Suche Menü

Flickr-Diashow in die eigene Website einbinden

Wer Bilder bei Flickr hochlädt und eine eigene Website betreibt, steht früher oder später vor der Frage, ob sich die Flickr-Bilder nicht als Diashow in die eigene Website einbinden lassen. Es geht, und zwar ziemlich einfach.  Man fasst alle gewünschten Bilder in einem Flickr-Album zusammen, lässt sich das Album anzeigen und klickt auf Diashow. Sobald die Diashow begonnen hat, kann man in der rechten oberen Bildschirmecke auf "Veröffentlichen" klicken und bekommt den HTML-Code serviert, den man in die eigene Website einbinden muss. Wenn man dort noch auf "Dieses HTML bearbeiten" klickt, kann man sogar noch die Größe anpassen, in der die Slideshow angezeigt werden soll. Danach HTML-Code kopieren, an passender Stelle in die eigene Website einfügen und sich freuen.

Als Beispiel hier die Bilder von einer Führung durchs AKW Zwentendorf - viel Spaß!

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Die Woche in Links (03/2011) | gumpelMEDIA

  2. Schöne Fotos übrigens. :) Wenn ich an meine Fotos vom letzen Jahr denke, haben wir von manchen Dingen beinah exakt das gleiche Foto. Bei gewissen Ansichten ist das natürlich normal, weil’s im Grunde nur eine einzige Stelle zum Knipsen gibt (das Reaktorloch zB). Aber das mit den beschrifteten Ventilen(?) im Stabsantriebsraum ist nicht gerade aufgelegt, und ich hab es auch. Ist immer spannend zu vergleichen, wer was knipst.

  3. Großartig!! Ich danke Dir sehr sehr für diese Info — genau das habe ich gesucht!

  4. Super Tipps, danke. Ich würde aber gerne noch die Bildtitel mit in die Slideshow einbinden. Gibt’s da ne Möglichkeit / wie muss ich den Code ändern? Dankeschön :-)

  5. @Carola: in der offiziellen Flickr-Slideshow nicht. Aber es gibt eine Menge Slideshows von Drittanbietern, die man zur Darstellung von Flickr-Fotos auf der eigenen Website einsetzen kann – die gibts im Flickr App Garden!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 4 Jahre alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion rechts oben in der Seitenleiste. Beachte auch die Information über ältere Beiträge!