Eagles may soar, but weasels don’t get sucked into jet engines

 

  • Sonntag
  • 20.März 2011

iTunes seit letztem Update auf Englisch?

Wer sich, so wie ich gewundert hat, dass iTunes seit dem letzten Update trotz korrekter Spracheinstellung auf einmal auf Englisch dahergekommen ist, der wird sich über die einfache Lösung freuen: einfach in der Systemsteuerung unter "Software" (bzw. auf Windows 7 unter "Programme und Funktionen") iTunes in der Liste der installierten Programme suchen, rechtsklicken und "Reparieren" auswählen. Nach der Reaparatur ist iTunes wieder korrekt auf Deutsch eingestellt.

Tags: , , , , ,

RSS

Dieser Eintrag war nützlich für Sie? Das könnte öfter so sein! Abonnieren Sie den RSS-Feed und stöbern Sie auch im "offiziellen" Teil meiner Website!


Artikel kommentieren


1 Kommentar »

  • #1

    Gravatar Comment von Alfred am 23.März 2011 um 14:39

    Guter Tip! Die Umstellung hat geklappt. Jedoch erkennt iTunes mein iPhone nicht mehr, daher kann ich auch nicht mehr synchronisieren. Wenn es hier noch Hinweise gäbe :-)


Kommentar hinzufügen

Bitte mindestens die mit (*) markierten Felder ausfüllen.
HTML-Tags werden nicht übernommen.
Internetadressen, die mit http: beginnen, werden automatisch in Links umgewandelt

ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 3 Jahre alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion rechts oben in der Seitenleiste. Beachte auch die Information über ältere Beiträge!

 

© 2014 EGM Werbegrafik ● Ernst G. Michalek ● A-1220 Wien, Reclamgasse 13 ● Tel. +43 (0)699 / 120 15 308 ● E-Mail:www@egm.at ● Impressum