Suche
Suche Menü

Das Phänomen der One-Hit-Wonders

Woran liegt es eigentlich, daß fast alle der Sommerhits der letzten 25 Jahre von Leuten gesungen wurden, von denen man nachher nie wieder was gehört hat? Oder hatten Jeanette, die Goombay Dance Band, Electronica, F.R. David, Righeira, Beagle Music Ltd., Kaoma, Kate Yanai, Los Del Rio, Bellini, Loona, Lou Bega oder Las Ketchup je wieder einen Titel in den Charts (und damit mein ich - so daß ihn wirklich fast jeder gekannt hätte, nicht auf Platz 2365..)?
Wenn man sich die One-Hit-Wonders über die Jahre betrachtet, fällt jedenfalls eines auf: die Titel hätten meist von jedem durchschnittlich talentierten Sangeskünstler dargebracht werden können - und wurden trotzdem Superhits. Und viele der vermeintlichen One-Hit-Wonders sind arrivierte Bands mit Fangemeinde, die ihren üblichen Stil kurzfristig in Richtung Mainstream verlassen haben - und dadurch große Hits landeten.
Bayern 3 hat jedenfalls eine Doppel-CD mit One Hit Wonders zusammengestellt und etliche Webseiten widmen sich dem Thema, etwa www.onehitwondercentral.com.
Frage an meine Leser: Wieviele fallen euch auf Anhieb ein? Was wurde aus den Leuten?
Kurzes Brainstorming:

Read more

Überlistetes Outlook

Unentbehrlich für Outlook-Benutzer, egal ob sie das Microsoft-Tool von der Firma aufs Auge gedrückt bekommen oder freiwillig verwenden: Auf der Page DocOutlook.de von Peter Raddatz bleibt kaum eine Frage zu Outlook 2000/2002 offen. Das Ding kann weit mehr, als man am ersten Blick glauben mag.
Mit der Möglichkeit, eigene Formulare zu gestalten, lassen sich etwa beliebige Daten verwalten. Ob Bibliotheksliste oder Ticketsystem, fast alles geht. Der Betreiber dieser Page hat sich die Mühe gemacht, alle von Microsoft verfügbaren Outlook-Beispielformulare inklusive Direktlinks übersichtlich zusammenzufassen.
Ein Feature, das dem Original fehlt, ist eine automatische Backupfunktion für Persönliche Ordner. Doch dafür gibts bei Microsoft ein kostenloses AddIn und einen Artikel in der Knowledgebase.
Praktisch ist auch der Outlook Attachment Sniffer, der den persönlichen Ordner nach Mails mit Anhang durchsucht und die Anlagen alle in einem Rutsch in ein beliebiges Verzeichnis exportieren kann. Die betroffenenen Mails können entweder in eine andere PST-Datei verschoben werden oder die Anlage wird mit einem Link auf die Datei auf der Festplatte ersetzt.

Der ultimative Chibi-Zeichenkurs

Anime- und Manga-Fanpages gibts ja im Netz wie Sand am Meer. Wie man Chibis zeichnet, kann man ebenfalls in sieben Schritten erlernen.
Nix verstanden? Manga? Chibi? Anime?
Kurz gesagt: man zeichnet dann Comicfiguren, die wie eine Mischung zwischen Wickie, Heidi und den Pokemons aussehen. Viel Spaß.
Übrigens bin ich bei den Links zu dieser Erklärung (für die mich alle Manga-Fans steinigen werden) auf einen Episodenführer für Zeichentrickserien gestossen.
Hach, schön - alle Helden meiner Kindheit sind vertreten: Wickie, Heidi, Biene Maja und sogar Herr Rossi!

Seite 96 von 200« Erste...1020...9495969798...110120...Letzte »