Bisher ging das nur mit der Herold-CD, nun kann man auf www.herold.at auch online den Besitzer einer österreichischen Telefonnummer herausfinden: einfach Vorwahl und Nummer mit Schrägstrich getrennt eingeben. Voraussetzung: es handelt sich um keine Geheimnummer (no na ;-)

Diesen Beitrag teilen (bereits 0 Mal geteilt)

2 Kommentare
  1. martin
    martin sagte:

    na war ja schon zeit :) ein feature geht leider nach wie vor nicht – die suche nach adresse ohne den namen zu kennen…

  2. jawe
    jawe sagte:

    gabs nicht vor einigen jahren mal ein verfahren gegen den hersteller einer telefonbuch CD mit dieser funktion, mit dem ergebnis dass alle CDs eingezogen wurden? offensichtlich ist inzwischen genügend gras über die sache gewachsen.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.