Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung

Allgemeines

Diese Website steht unter dem Copyright von Ernst G. Michalek, A-1220 Wien. Das egm-Logo ist ein eingetragenes Markenzeichen von Ernst Michalek. Alle anderen Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum der respektiven Firmen. Die Verwertung von Texten und Bildern dieser Homepage, auch auszugsweise, ist ohne schriftlich erteilte Genehmigung von Ernst Michalek, 1220 Wien, urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt auch für jede Vervielfältigung, Übersetzung oder Weiterverarbeitung mit elektronischen Systemen, Mikroverfilmung, Abschreiben, Abzeichnen, Durchpausen und was ihnen sonst noch einfällt, um Texte und Bilder hier zu klauen. Lassen sie es einfach, oder ich hexe ihnen Haarausfall und einen krummen Rücken an.

Kontaktdaten

Die Veröffentlichung meiner Kontaktdaten auf dem kompletten Webserver www.egm.at stellt lediglich die Erfüllung von Vorschriften des ECG und des Mediengesetzes dar. Meine Kontaktadressen sind allesamt auf der Robinsonliste der RTR geführt, daher bedeutet die Veröffentlichung meiner Kontaktdaten keine explizite Zustimmung zum Empfang unerbetener Werbemails. In Sachen gerichtlicher Verfolgung von Spammern vertraue ich auf die anwaltlichen Spezialisten der D.A.S.-Rechtschutzversicherung. und behalte mir daher ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor. Details zu unerwünschten Werbemails verrät Ihnen ein Blick auf §107 TKG sowie Ihr persönlicher Lieblingsanwalt. Mail-Spammer haben kleine Penisse.

Linkhaftung

Ich habe keinerlei Einfluss auf den Inhalt von Seiten, die sich nicht auf dem egm-Server befinden und übernehme daher für die Inhalte von meiner Webpräsenz aus verlinkter Seiten keine wie auch immer geartete Verantwortung, da ich von rechtswidrigen Tätigkeiten oder Informationen auf verlinkten Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung keine Kenntnis hatte (§17 ECG). Kurz: ich verlinke auf nix illegales. Wenn doch, so hat der Inhaber der anderen Seite hinterfotzigerweise nachträglich den Content geändert.

Datenschutzhinweis, Erhebung & Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Beim Besuch dieser Website werden Daten erhoben. Viele, viele Daten, die alle nur einem Zweck dienen: die Weltherrschaft zu erringen.

Das ist natürlich Unsinn. So wie die zugehörigen Vorschriften es leider großteils sind, aber die Politik hat das Internet ja noch nie wirklich verstanden und wird es wohl auch nie verstehen (und ich hatte seit 1998 Zeit, das zu beobachten). Mit der DSGVO ab 25.5.2018 kommt ein weiterer großer Brocken an Informationspflichten und Vorschriften dazu, an die ich mich natürlich auch halte. Hier also die üblichen Hinweise, was auf dieser Website alles an bösen Systemen verwendet wird, um das Endziel Weltherrschaft zu erreichen:

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Ich verarbeite Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003) sowie dieser Datenschutzerklärung. Verantwortlicher im Sinne der DSGVO: siehe Impressum

Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich – weder mir noch Ihnen noch sonst irgendjemandem.

Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötige ich für Zwecke des Kundenservice und um unser Webangebot anhand der erhobenen Statitiken stetig zu verbessern. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind berechtigte Interessen, die Erfüllung meiner rechtlichen bzw vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (Kontaktformular).

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

Im Rahmen der Betreibung meiner Websites beauftrage ich Subdienstleister und Internetprovider, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen mir gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von mir beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter der im Impressum angeführten Mailadresse anfragen.

Welche Daten werden erhoben?

Server-Logfile: Natürlich schreibt mein Server ins Systemlog, welcher Rechner mit welchem Betriebssystem welche URL aufgerufen hat (genau: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage). Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten werden am Ende des Monats gezippt und für künftige Generationen aufbewahrt (meist aber nur, um im Falle von Problemen herauszufinden, woran es liegt).

Kontaktformular: Natürlich werden ihre Daten an mich übermittelt, wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen und absenden. Diese Daten werden über meinen eigenen Mailserver versandt, weiterverarbeitet und gespeichert. Die Daten verwende ich dann sogar weiter, nämlich um Ihre Anfrage bearbeiten zu können und für den Fall von Anschlussfragen bis zu 12 Monaten. Ohne diese Daten kann ich Ihre Anfragen nicht bearbeiten (no na). Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3cTKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

Kommentarfunktion: Natürlich werden Ihr Name, Ihr Mailadresse, die aktuelle Serverzeit und ihre vollständige IP-Adresse gespeichert, wenn Sie einen Beitrag im Weblog kommentieren. Und ja, auch ihr Kommentar wird gespeichert und gemeinsam mit dem eingegebenen Namen unter dem betreffenden Artikel veröffentlicht. Sie müssen dazu nicht Ihren echten Namen angeben. Beim Kommentieren wird weiters Ihre verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Mailadresse an Automattic geschickt, damit gegebenenfalls Ihr Gravatar (persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann, um die Kommentarthreads übersichtlicher darstellen zu können. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Automattic finden Sie in der Datenschutzerklärung von Automattic.

Sie können beim Posten eines Kommentars auch auswählen, ob Sie bei Folgekommentaren per Mail benachrichtigt werden möchten. Diese Angabe ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weiters ist die Anmeldung zum Newsletter ebenfalls beim Kommentieren möglich. Details zur Newsletter-Anmeldung siehe weiter unten. Ihre Mailadresse und ihre IP-Adresse werden nicht veröffentlicht, aber so lange gespeichert, wie ihr Kommentar online bleibt. Ich benötige diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Sie in der Vergangenheit auf meiner Website einen Kommentar verfasst haben, die Sie nun verändern oder löschen möchten, so können Sie über dieses Formular Zugriff auf diese Kommentare anfordern.

Google Analytics

Natürlich interessiert mich, was meine Besucher hier lesen, woher sie kommen und welches Betriebssystem & Bildschirmauflösungen sie benutzen und diese Daten werden durch Google Analytics erhoben. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Mein Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung meines Angebotes und meines Webauftritts.

IP-Anonymisierung: Ich habe auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin: Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: kostenloses Browser-Add-On zur Deaktivierung von GA verhindern. All diese Daten verkaufe ich ebenfalls nicht weiter, sondern freue mich über die Besucherzahlen oder wundere mich über seltsame Suchanfragen, die auf meine Seite verweisen.

Widerspruch gegen Datenerfassung: Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Auftragsdatenverarbeitung: Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Ich behalte mir vor (und bin dazu auch verpflichtet), all diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Sie können weiters die Verwendung von Google Web Fonts auf dieser Website hier abschalten: 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter  https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google.

Google reCaptcha

Die Kontaktformulare auf dieser Website werden mit Google reCaptcha vor Spam geschützt. Dieser Dienst sorgt automatisiert dafür, dass mir Menschen mit echtem Kontaktanliegen per Formular ein Mail senden können, ohne seltsame Bilderrätsel lösen zu müssen. Computerprogramme, die mir Werbung für Viagra, Penisverlängerungen oder Bitcoins übermitteln möchten, haben dadurch aber keine Chance. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Auf Seiten mit einem Kontaktformular werden die nötigen Scripts von den Google-Servern geladen und die Daten aus dem Formular automatisiert auf Spam-Merkmale untersucht. Dadurch erfährt Google, dass sie auf meiner Website waren. Welche Daten übertragen werden, wohin diese übermittelt werden und wo Sie sich beschweren können, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google und den zugehörigen Nutzungsbedingungen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google weiß, dass Sie sich auf meiner Website herumgetrieben haben oder Sie mir dennoch Werbung schicken möchten, so senden Sie mir doch einfach auf konventionellem Wege ein Mail, rufen mich an oder schreiben mir einen Brief auf totem Baum. Die nötigen Kontaktdaten finden Sie auf dieser Seite – ganz ohne reCaptcha.

Cookies

Für all diese Dinge werden eine Menge Cookies verwendet. Sofern das hier die erste Website ist, die Sie in ihrem Leben besuchen (oder Sie ein Politiker sind), finden Sie mehr Infos zu Cookies in den folgenden Zeilen. Ansonsten werden Sie vielleicht ja schon mal davon gehört haben:

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von dieser Website verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es der Website, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Es steht ihnen auch frei, in ihrem Browser die Annahme von Cookies überhaupt vollständig zu deaktivieren. Beschweren Sie sich dann aber nicht, dass manche Funktionen hier auf der Website ihnen dann nicht mehr zur Verfügung stehen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung). Da uns die Privatsphäre meiner Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Newsletter-Daten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötige ich von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche mir die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten wie Vorname, Nachname Geschlecht, Firma, Land usw. können im Formular ebenfalls eingetragen werden, um mir eine persönlichere Ansprache im Newsletter zu ermöglichen. Diese zusätzlichen Infos sind allerdings nicht als Pflichtfelder definiert und können auch weggelassen werden, wenn Sie sich dann wohler fühlen. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, sende ich Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Dieses Mail gilt nicht als Werbemail im Sinne der Regelungen des §107 TKG.

Diese Daten verwende ich ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und gebe sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Zum Newsletter-Versand verwende ich das Online-Tool Cleverreach.de der CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Ihre Daten werden daher bei Ihrer Eintragung zum Newsletter dorthin übermittelt und auch dort gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Cleverreach.

Instagram

Auf meinen Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden (insbesondere die Anzeige von Bildern aus meinem Instagram-Account im Seitenfooter). Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch meiner Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalte. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram.

Flickr

Auf meinen Seiten sind Funktionen des Dienstes Flickr eingebunden (insbesondere die Anzeige von Bildern aus meinem Flickr-Account im Seitenfooter). Diese Funktionen werden angeboten durch die Oath (EMEA) Limited (vormals als Yahoo! EMEA Limited bezeichnet), 5-7 Point Square, North Wall Quay, Dublin 1, Irland – Ireland. Wenn Sie in Ihrem Flickr-Account eingeloggt sind, kann Flickr höchstwahrscheinlich den Besuch meiner Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Flickr erhalte. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Flickr.

YouTube

Meine Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine meiner mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten oder Beiträge besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Si können weiters das Einbetten von Videos auf dieser Website hier abschalten: 

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Blogheim.at

Meine Website ist in der Liste „Topblogs“ auf blogheim.at gelistet. Es ist daher ein „Zählpixel“ eingebaut, das vom Server von Blogheim.at geholt wird und womit Daten zur Erstellung dieser Rangliste erhoben werden. Es werden damit nach Angabe von Blogheim.at vom 29.3.2018 keine personenbezogenen Daten laut DSGVO übertragen, sondern lediglich die Seitenaufrufe gezählt (Quelle). Details können Sie beim Betreiber von Blogheim.at erfragen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Einwilligung und Recht auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Sperrung

Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeite ich diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter der im Impressum angeführten Mailadresse widerrufen. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).

Datensicherheit

Ich setze technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

Quelle von Teilen der Datenschutzerklärung: e-recht24.de

Wenn Sie mit all dem nicht einverstanden sind und/oder das Internet ohnehin für einen gefährlichen, zwielichtigen Ort halten, so trennen Sie bitte ihren Rechner sofort vom Netz, zertrümmern ihn mit einem Hammer und vergraben ihn im Garten. Im Internet gibts Cookies, Viren, Porno und Shops, wo es tatsächlich etwas kostet, wenn man was bestellt. Deal with it.

Besondere Hinweise zum egm-Weblog:

Themen

Die Themen in meinem Weblog sind zwar nach besten Wissen & Gewissen nachrecherchiert, für die Richtigkeit der gebotenen Informationen kann ich dennoch keine Haftung übernehmen. Die Einträge stellen meine persönliche Meinung zu den gebotenen Themen dar und sind somit meistens keineswegs objektiv, sondern oft mit Häme, Polemik, Sarkasmus, Bitterkeit, Spott und Hohn durchsetzt. Für Deine eigene Meinung bist Du somit wie auch im täglichen Leben selbst verantwortlich. Wenn sich diese mit meiner decken sollte, so ist das schön für Dich, sollte sie sich nicht mit meiner Meinung decken, so kannst Du diese Website ohne jegliche Probleme verlassen. Oder den betreffenden Eintrag entsprechend kommentieren. Lies bitte aber vorher die Infoseite zum Thema „Ältere Einträge“!

Kommentarspam & -werbung

Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, die anstößigen, unpassenden oder offensichtlich gesetzwidrigen Inhalt haben. Da ich aber kein Anwalt bin und die meisten Kommentare zu den Einträgen naturgemäß nicht von mir stammen, übernehme ich für den Inhalt von veröffentlichten Kommentaren ebenfalls keine Haftung. Weiters werden Kommentare gelöscht, in denen nicht funktionierende Links oder Tipps in Uralt-Einträgen bemängelt werden. Es interessiert mich nicht, regelmäßig tausende uralte Links zu pflegen. Lies bitte die Infoseite zu diesem Thema!

Ich behalte mir weiters vor, Kommentare auf dem Weblog, die offensichtlich Werbezwecken dienen, als kostenpflichtige Anzeigen zu behandeln und der beworbenen Firma nach meiner aktuellen Preisliste in Rechnung zu stellen.

Zitierung

Die Zitierung aus meinen Einträgen ist mit genauer Quellenangabe erlaubt und auch erwünscht. Wenn in meinen Einträgen ebenfalls Zitate verwendet werden, so sind auch diese offensichtlich gekennzeichnet und mit entsprechender Quellenangabe versehen. Der erste Mensch, der ab 21.3.2018 diese Seite hier bis zum Ende liest und mir seine 3 wichtigsten Punkte mitteilt, den lad ich zum Essen in ein Lokal meiner Wahl ein. Ich wette, das dauert Jahre – ich kenne niemanden, der je eine Seite mit Datenschutzerklärung zu Ende gelesen hätte. Diese Datenschutzerklärung hat 3319 Worte. Bei durchschnittlichem Lesetempo haben Sie also nun über 16 Minuten Ihrer Lebenszeit dafür aufgewendet.